Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Internetseite und Ihr Interesse an meinen Leistungen. Der Datenschutz ist mir ein wichtiges Anliegen und ich möchte Sie als Verantwortliche an dieser Stelle darüber informieren, welche personenbezogenen Daten ich erhebe und für welchen Zweck ich sie nutze. Sie sollen auch wissen, dass ich Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, mit höchster Integrität, und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandele. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich jederzeit an mich wenden. Meine Adresse finden Sie im Impressum.

Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Infor­ma­tio­nen, die sich auf eine iden­ti­fi­zier­ba­re, leben­de Per­son bezie­hen. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se der Name, die Anschrift, die Tele­fon­num­mer und die E-Mail-Adres­se einer Per­son, aber auch die IP-Adres­se des genutz­ten Rech­ners (sie­he »Zugriffs­da­ten«). Grund­sätz­lich kön­nen Sie mei­ne Web­site besu­chen, ohne an irgend­ei­ner Stel­le per­so­nen­be­zo­ge­ne Anga­ben machen zu müs­sen.
Wenn Sie mir zwecks Kon­takt­auf­nah­me per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über­mit­teln, erfolgt dies frei­wil­lig. Ihre Anga­ben wer­den von mir nur gespei­chert, um Ihre Anfra­gen beant­wor­ten zu kön­nen, gege­be­nen­falls auch zur Abwick­lung von Auf­trä­gen oder zur Erbrin­gung von Ser­vice-Leis­tun­gen.
Soll­ten Sie sich ent­schei­den, mei­ne Leis­tun­gen in Anspruch zu neh­men, wer­de ich Sie nur um die Daten bit­ten, die ich zur Erbrin­gung mei­ner Leis­tun­gen benö­ti­ge. Ihre Daten wer­de ich selbst­ver­ständ­lich nicht an Drit­te wei­ter­ge­ben. Soll­te eine Wei­ter­ga­be Ihrer Daten im Rah­men einer Auf­trags­ab­wick­lung nötig sein, wer­de ich dies nur mit Ihrer Zustim­mung tun. Das kann der Fall sein, wenn ich für Sie eine Fremd­leis­tung in Auf­trag geben soll, z. B. bei einer Dru­cke­rei. Alle Dienst­leis­ter, mit denen ich zusam­men­ar­bei­te, wäh­le ich gewis­sen­haft und mit gro­ßer Sorg­falt aus.
Die mir anver­trau­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von mir mit­tels tech­ni­scher und orga­ni­sa­to­ri­scher Maß­nah­men so gesi­chert, dass sie vor Ver­lust, Zer­stö­rung oder uner­laub­tem Zugriff geschützt sind. Bei der Über­mitt­lung von sehr sen­si­blen Daten oder Infor­ma­tio­nen möch­te ich Sie bit­ten, den Post­weg zu nut­zen, da eine voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit per E-Mail nicht gege­ben ist.
Sobald die von mir erho­be­nen Daten für ihren Zweck nicht mehr erfor­der­lich sind, wer­den sie von mir gelöscht.

Welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben

Sie kön­nen jeder­zeit unent­gelt­lich bei mir nach­fra­gen, ob und wel­che Daten zu Ihrer Per­son bei mir gespei­chert sind. Selbst­ver­ständ­lich haben Sie eben­falls ein Recht auf Berich­ti­gung und Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Außer­dem steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu. Des Wei­te­ren kön­nen Sie eine Über­tra­gung der mir von Ihnen über­mit­tel­ten Daten (an sich selbst oder an einen ande­ren Ver­ant­wort­li­chen) ver­lan­gen.
Wenn Sie mir eine Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung und / oder Wei­ter­ga­be von Daten erteilt haben soll­ten, kön­nen Sie die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit grund­los wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an mich. Mei­ne Adres­se fin­den Sie im Impres­sum.

Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf mei­ne Inter­net­sei­te wer­den aus tech­ni­schen Grün­den auto­ma­tisch Daten an mei­nen Webspace-Pro­vi­der über­mit­telt. Die­se Daten beinhal­ten den Brow­ser­typ, die Brow­ser­ver­si­on, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, die zuvor besuch­te Sei­te (Refer­rer URL), die IP-Adres­se des anfra­gen­den Rech­ners, Zugriffs­da­tum und -uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge sowie den Namen der ange­frag­ten Sei­te und Datei. Die Daten wer­den weder mit ande­ren Daten­quel­len zusam­men­ge­führt, noch aus­ge­wer­tet oder wei­ter­ge­ge­ben.
Die­se Zugriffs-Infor­ma­tio­nen (soge­nann­te Ser­ver-Log­files) wer­den aus Sicher­heits­grün­den – z. B. zur Auf­klä­rung von Miss­brauchs- oder Betrugs­hand­lun­gen – für die Dau­er von maxi­mal sie­ben Tagen bei mei­nem Webspace-Pro­vi­der gespei­chert und danach gelöscht. Daten, deren wei­te­re Auf­be­wah­rung zu Beweis­zwe­cken erfor­der­lich ist, sind bis zur end­gül­ti­gen Klä­rung des jewei­li­gen Vor­falls von der Löschung aus­ge­nom­men.

Hinweis zur Nutzung von Google Web Fonts

Die­se Inter­net­sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web Fonts, die von Goog­le bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Sei­te lädt Ihr Brow­ser die benö­tig­ten Web Fonts in Ihren Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzu­zei­gen. Dabei regis­triert Goog­le Fonts auch Ihre IP-Adres­se. Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt. Die Nut­zung von Goog­le Web Fonts erfolgt im Inter­es­se einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung mei­nes Unter­neh­mens im Inter­net. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung dar.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.com/policies/privacy/

Hinweis zu externen Links

Auf mei­ner Inter­net­sei­te befin­den sich Links zu den Inter­net­sei­ten Drit­ter. Für die Ein­hal­tung des Daten­schut­zes auf die­sen frem­den Sei­ten bin ich nicht ver­ant­wort­lich. Bit­te infor­mie­ren Sie sich auf den ver­link­ten Sei­ten über die dort mit­ge­teil­ten Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen.